Das Ägyptische Kreuz – Meditationskarten

Set im Karton mit 19 Meditationskarten im Format 12 x 17,5 cm

15,00

7 vorrätig

Artikelnummer: KÄKV Kategorie:

Botschaften aus dem alten Ägypten von Seth und Osiris, Isis und Horus zum Beginn eines neuen Seelenzyklus: das Zeitalter des göttlichen Menschen. In wirbelnden Farben und Energien tanzen sie durch unsere Lebensfelder. Osiris, Hüter des Lebens, erscheint im Smaragdgrün der ewigen Erneuerung. Isis, Hüterin des Himmels und der Rückkehr von Jenseits atmet eisblumenblaue Türkistöne in dein Feld. Seth, Bringer des Todes, wirbelt in roten Tönen kriegerischer Liebe. Horus, das Christuskind des alten Ägyptens, reiner Ausdruck des auferstandenen Lebens, erstrahlt in goldgelben Schimmern.

Isis und Osiris, Seth und Horus – die vier großen ägyptischen Götter zeigen hier den Beginn eines neuen Zyklus: das Zeitalters der Gottes-Menschen. Sie tanzen in wirbelnden Farben, Formen und Energien in den Feldern unserer Lebensleiber und durch unsere Herzen, wenn wir dies erlauben. Folgende Farben sind den Einzelnen zuzuordnen oder besser gesagt: die Energien der einzelnen Götter drücken sich in folgenden Farben aus:

Osiris ist Hüter und Vertreter der Erde. Die sanfte Kraft des immer wiederkehrenden Lebens nach dem Tod, doch auch die Farbe des Verrats am Leben selbst, wie Osiris dies immer wieder von seinem Bruder Seth erfahren musste, ist das smaragdene Grün: Farbe der höchsten Weisheitstempel des Lebens, jenseits des Erfassbaren, Farbe des Judas, der das Leben dem Todes ausliefert, damit es erblühen möge. So ist Osiris scheinbar Opfer eines großen Judas – und dennoch trägt er die Energie und Farbe des Judas selbst.

Isis ist Hüterin und Vertreterin des Himmels. Ihre heilende Kraft drückt sich in Blau- und Türkistönen aus – kühlende Liebe, die große Krieger heilen kann, aber nicht einfache Menschen.

Seth ist Hüter des Lebens und Vertreter des Todes. Seine Energie schwingt in den Tönen der kriegerischen Leidenschaft, des Blutes und des Feuers: Rot, Rubinrot und Magenta.

Die gemeinsamen Kämpfe Isis’ und Seths um das Leben, ihre Tänze des Lebens, schwingen in violetten Schleiern, die Wandlung durch Tod ausdrücken – und gleichzeitig Heilung und Auferstehung durch Wandlung.

Horus schließlich ist der reine Ausdruck des gewandelten, auferstandenen und erblühten Lebens. Er strahlt in den Farbtönen Goldgelb, Orange und Lachs.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Das Ägyptische Kreuz – Meditationskarten“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.