Zeitenwende-Lebenswende – Audioworkshop

(2 Kundenrezensionen)

Audioworkshop
Live-Mitschnitt
des 5-Tage-Seminars Zeitenwende – Lebenswende im Lichtpunkt
mit Sabine Wolf und LISA
Gesamtlaufzeit ca. 24:28 Stunden
11 Seiten Dokumentation: Audios, Flipchart, Raunächte

Großen Dank an die Teilnehmer, die ihre Sprechbeiträge und wunderbaren Erfahrungen bereitwillig für euch freigeben.   Sabine Wolf

WICHTIGER HINWEIS: Dieses Produkt wird euch über kristallmensch.tv als Stream und Download zur Verfügung gestellt. Falls ihr dort noch nicht registriert seid könnt ihr das hier möglichst VOR dem Kauf erledigen. Ihr findet ihr Eure Einkäufe dann automatisch dort nach dem Anmelden unter „Meine Inhalte“.

15,00

Artikelnummer: SZLH Kategorien: ,

Themenrichtung:
Unsichtbare und sichtbare Welt

Es gab keine Themenvorgaben. Wir widmen uns den mitgebrachten Themen der Teilnehmer. Daraus ergab sich ein so großartiger Tanz in die neue Welt, dass der Wunsch meiner inneren Göttin LISA nach Veröffentlichung schon am 3. Tag spürbar wurde.

Die Themen der Tage

1. Tag Raunächte, Anderswelt und Orakel.

  • Über die galaktische Superwelle und das gesammelte Herzlicht der Menschen
  • Die Brücke zwischen dem Kleinen und Großen, dem Innen und Außen, dem Ich und der Menschheit.
  • Meditation: Der Blick durch die 9000 Jahre alten Eiben
  • ICH-BIN-Welt und Anderswelt, geistige Medizin fürs Zellgefüge, Transkription der DNA, Verbindung zwischen den Welten.
  • Jeder Mensch steht mit der Welt in Resonanz. Mit welchem Teil? Diese zeigt sich im eigenen Leben. Was wir sind, setzt uns in Beziehung zu vielen anderen.

2. Tag Baumgeschwister

  • Baum- und Tierwelten: Bedeutung dieser Dimensionen für unsere Gefühle und Intelligenz.
  • Der Tod hat im Leben die primäre Stellung: ohne Tod kann sich das Leben nicht erneuern.
  • Thuja und Eibe: zwei Schwestern wie Leipzig und Dresden.
  • Eibe, Mammutbaum und Hainbuche: Mutter Vater und Kind
  • Familien-Baum-Beziehungen: Mutter-Vater, Geschwister, über Alchemie und Intelligenz in diesen Zwischen-Reichen
  • Die inneren Dämonen rufen. Sie antworten
  • Orakel: die Sprache zwischen den Welten

3. Tag Das Kassenzettel Orakel

  • Wie der Kassenbetrag eines Einkaufs das Programm des Tages bestimmt und die „wichtigste“ Frage unserer Zeitenwende stellt: „Was war vor 21 Jahren?“
  • Neun spannende Geschichten aus dem Jahre 1995
  • Anfang Weg und Ziel: Die positive und negative Bedeutung der ausgegrenzten Ereignisse im eigenen Leben. Transformation, tiefe Wurzeln, Lachen und Weinen sowie die Kraft der Medusa.
  • Über das Entlassen und das Annehmen.
  • Die Vision ist das, was das Leben schon beabsichtigt hat. Nicht wollen sondern sehen. Was will mein Leben von mir im kommenden Jahr?

4. Tag Die äußere und innere Fülle

  • Die Fülle des Lebens ist da. LISA spricht über die dunkle Fülle. Alles ist ausreichend vorhanden. Warum können wir uns an der vorhandenen Fülle nicht erfreuen?
  • Was steht 2017 an? Aus dem Elfenbeinturm hinaus in die Welt.
  • Das Kleeblatt der Berufung: Unsere Ausrichtung in die Welt, Berufung als Ruf von innen und außen. Entwicklung der vier Beziehungen zwischen oben und unten sowie der alten und der neuen Welt. Was ist wo positioniert? Konkretisierung der eigenen Vision 2017.
  • Doppelleben, sichtbare und unsichtbare Welt: Erkennen, reinigen, aufräumen. Mit den Raumelfen, Dämonen und abgespaltenen Seelenteile alter Schülergenerationen kommunizieren.
  • Über die Natur von Schattentod, Luzifer und Dämonen sowie ihre Bereitschaft, euch zu dienen. Vorsichtsmaßnahmen, die zu treffen sind.
  • Schattentod: Die dunkle Hierarchie, ihre Beziehung zu Menschen und zur aktuellen Zeitenwende. Bewohner und Kreaturen der Dunkelheit, ihre Hüter und ihrer aller Aufstieg ins Licht.

5. Tag Der Tag der Dämonen

  • Innere Beziehung zwischen unseren Seelen und Dämonen. Tabus brechen, Vorstellungen klären, das Leben auf die Füße stellen. Erkennen, wer alles zu unserer inneren Familie gehört. Das Nein der Geburt und die Heere der Dämonen, die damals zu uns gekommen sind - und uns seitdem begleiten.
  • Dämonen und Unternehmen, Neue Kinder: Rückkehr aller abgespaltener Wesen und abgesplitterten Welten
  • Dämonen und Schizophrenie: Hochsensible Seelen in der engen Welt der Menschen. Welche Mechanismen herrschen? Was geschieht im unsichtbaren Raum? Was können wir tun?
  • Dämonen sorgen für Entspannung und wühlen gleichzeitig auf (Reizbarkeit und Dünnhäutigkeit).
  • Warum suchen wir uns solche Situationen aus? Was geschieht, wenn innere Dämonen vor verschlossenen Türen stehen?
  • Dämonen und alte Menschen: Die Grundlagen heutiger Alterskrankheiten, die innere Würde alter Menschen und die positive Kraft ihrer Kriegsjugend.
  • Dämonen wahrnehmen, Loslassen. Letzte Fragen zu Dämonen
  • Meditation zu Dankbarkeit und Abschied

 

Hier noch zwei Hörproben aus dem Workshop

1. Titel: Vision 2017 (23:31 Minuten)


2. Titel: Die Vision erfassen (3:56 Minuten)

2 Bewertungen für Zeitenwende-Lebenswende – Audioworkshop

  1. Mareen

    Ein hochaktuelles Thema das durch die persönlichen Beiträge der Teilnehmer erst richtig lebendig wird. Ich kann diese spannende Reise nur empfehlen 🙂

  2. Karina Mikulewitsch

    Ich liebe eigentlich alle Audio Workshops besonders gern.Ich höre sie nämlich immer wieder gern auch beim Spazieren gehen.Da es auch immer wieder neues Verständnis dazu zu gewinnen gibt.. dadurch das durch entstandene Prozesse neue weitere Einblicke entstanden sind.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.