Organtraining – Milz Pankreas Audio

Laufzeit: ca. 6 Stunden
Zusatzmaterial zur Videoserie Milz-Pankreas-Training

Das Hören spricht andere Sinne an und erreicht damit tiefere Schichten des Bewusstseins. Auch beim Hören einzuschlafen, wäre völlig in Ordnung, denn hier sollten subliminale Kräfte wirken, um uralte zelluläre Schlacken und Ungleichgewichte mit der Zeit zu lösen. Wiederholung ist empfohlen.

WICHTIGER HINWEIS: Dieses Produkt wird euch über kristallmensch.tv als Stream und Download zur Verfügung gestellt. Falls ihr dort noch nicht registriert seid könnt ihr das hier möglichst VOR dem Kauf erledigen. Ihr findet ihr Eure Einkäufe dann automatisch dort nach dem Anmelden unter „Meine Inhalte“.

15,00

Artikelnummer: WOTH-06 Kategorien: ,

Inhalt:

1. Tag Milz-Pankreas und ihre Dunkel-Licht-Gefühle

Milz und Pankreas sind Organe in deinem Körper, ein Raum in deiner Seelenlandschaft, eine Dimension in deinem geistigen Universum. Hier lernst du deine dunklen und lichten Milz-Pankreas-Gefühle kennen. Sowie den Schaden, den sie angerichtet haben und den gesunden Umgang mit ihnen – die Heilung. Gespräche mit den beiden schenken die Antworten, die du lange außerhalb von dir gesucht hast. Milz und Pankreas organisieren die inneren und äußeren Gärten und Wälder, den natürlichen Wechsel zwischen Aggression und Freude, zwischen Tod und Geburt, den mystischen Stoffwechsel zwischen Zerstörung und Erneuerung.

2. Tag Drei Phasen der Reifung

Mache dich hier auf eine heilende ZEITREISE durch deine Kindheit und Jugend, durch deine frühe und spätere Erwachsenenwelt, um das zu klären, was in dieser Zeit gelitten hat. Deine Milz und dein Pankreas haben viel Dunkel auf sich genommen und tragen gleichzeitig das göttliche Potenzial der vollkommenen Gesundheit und ewigen Jugend in sich. Und sie schenken es dir gern. Hier kannst du das Pendel der Zeit anhalten und das Altern verjüngen: alte Traumata lösen und natürlichen Selbstheilungskräfte re-aktivieren.

3. Tag Die Dunkel-Licht-Waage in Milz-Pankreas

Hier geht es um das düstere Gleichgewicht der dunklen Jahrtausende, in denen unser Menschsein, unser Milz-Pankreas und ihre düsteren Gefühlskräfte (Streit-/Herrschsucht, Verwirrung und Trägheit, Zwanghaftigkeit und Zukunftsängste) unter der schweren Last von Unterdrückung entstanden sind. Freunde dich mit ihnen an, erkenne ihre wahre Natur und gib ihnen eine neue Bedeutung, damit dein Leben eine neue, heilend Richtung nehmen kann.

4. Tag Ahnentreppe und Unterbewusstein (1-4)

Dunkle und lichte Milz-Pankreas-Gefühle herrschen nicht erst seit gestern. Sie sitzen als Ahnenerbschaft und Karma in allen Schichten des Unterbewusstseins – und sind daher (eigentlich) nicht mehr zugänglich. Sie jedoch erreichen uns leicht und bestimmen die Qualität unseres heutigen Lebens. Von unten und von hinten schleichen sie sich an, wenn ihre Zeit gekommen ist …. Hier begeben wir uns in tiefere Zonen unseres Milz-Pankreas, in düstere Keller und vergessene Katakomben, um zu schauen, wie viele verwirrte und zwanghafte Milz-Pankreas-Seelen dort noch auf Befreiung warten.

5. Tag Milz-Pankreas im Gnadenerlass (5-8)

Nicht nur die Erbschaften der Ahnen, sondern auch die Hinterlassenschaften eigener Vorleben sitzen heute noch in Milz und Pankreas, schränken uns ein und warten auf ihre Befreiung. Heute reisen wir in die fünfte, sechste, siebte und achte Etage unseres Milz-Pankreas-Unterbewusstseins zur Befreiung des Inneren Meisters aus den dunklen Verflechtungen von Schuld und Sühne. Reisen in das Leben der keltischen Schwesternschaft vor 1500 Jahren, in die Zeit Jesu oder des frühen römischen Reichs vor 2000 Jahren, nach Ägypten vor 4000 Jahren. Welche Schätze bringst du mit, die dort gereift sind?

6. Tag Unterbewusstsein und Menschheitschronik (9-12)

Nicht nur die Erbschaften der Ahnen und der eigenen Vorleben sitzen heute noch in deinem Milz-Pankreas, sondern auch das, was die Menschheit als Ganzes hier auf Erden getrieben hat. Denn ihre Seelen entstammen derselben Quelle wie deine. Und immer habt ihr alles miteinander geteilt. Hier reist du in die neunte, zehnte, elfte und zwölfte Etage deines Milz-Pankreas-Unterbewusstseins, in die Wurzel deiner Kristallmensch-Natur. Je tiefer du hinabsteigst, desto höher schwingt dein Feld, damit du wieder heraufkommst.

7. Tag Tod und Teufel annehmen

Wer sind sie wirklich? Dein Milz-Pankreas-Geist weiß es. Deine Milz-Pankreas-Seele kennt und liebt sie. Dein Menschsein, dein Verstand und Egogeist, hat keine Vorstellung von ihnen, kann diese aber erlangen, wenn es sich endlich auf die verbotenen Wege begibt und sich zu den dunklen Hütern aufmacht. Sie sind das letzte große Geheimnis deines verkörperten Lebens. Luzifer, Schattentod und Lichttod sind Brüder deiner Seele. Wie du, stammen auch sie aus dem Seelenclan, sind daher von der gleichen kosmischen Essenz wie du. Hier kannst du ein uraltes Versprechen einlösen und dich damit von der Angst vor Tod und Dunkelheit befreien.

Die Handbücher ZWÖLF/1 und ZWÖLF/2 sind Grundlage und Nachschlagewerk für das Organtraining.

Hier gehts zu den Organtraining-Milz-Pankreas-Videos

Hier geht es zur Startseite der ZWÖLF
Dort findet ihr die Handbücher, die Hörbücher und die Videoserien

Hier geht’s zur Startseite 7-Tage-Organtraining

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Organtraining – Milz Pankreas Audio“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.