Organtraining – Magen – Audio

Laufzeit: ca. 6 Stunden
Zusatzmaterial zur Videoserie Magen-Training

Das Hören spricht andere Sinne an und erreicht damit tiefere Schichten des Bewusstseins. Auch beim Hören einzuschlafen, wäre völlig in Ordnung, denn hier sollten subliminale Kräfte wirken, um uralte zelluläre Schlacken und Ungleichgewichte mit der Zeit zu lösen. Wiederholung ist empfohlen.

15,00

Artikelnummer: WOTH-05 Kategorien: ,

Zeitenwende – Körperwandlung – Organtraining

Wollten wir nicht alle gesund, heil und wieder jung werden?

In dieser Zeitenwende lösen sich alte Glaubensmuster und sterbliche Körpersubstanzen in uns auf. Es geschieht zwar von selbst, allerdings sollten wir einiges darüber wissen, damit wir mitgehen können, anstatt an missverstandenen Heilungskrisen zu leiden.

Also sollten wir auch etwas dafür tun.
z.B. in diesem 7-Tage-Training

Diesen körperlichen Wandlungsprozess, der weltweit läuft, könnt ihr ganz erheblich mit diesem Organtraining unterstützen und abkürzen. Sieben Tage lang begleite ich euch durch die Welt eures Magen und helfe euch, die Wunden und Wunder, die darin verborgen liegen – und oft schon seit Jahrtausenden – zu erkennen und so endgültig in die Drehung zu bringen, dass Magenleiden schon bald kein Thema mehr sind.

 

Die Gefühlskräfte und Themen des Magens

Die Dunkel-Licht-Gefühlskräfte:

Gier, Geiz, Angst, Hunger, Forderung und Enttäuschung
sowie Trost, Liebe, Hingabe und Geborgenheit

Die Themen von Organtraining – 05 Magen: 

– Kindheit und Elternbeziehung
– Lebenserfahrungen der Ahnen: Was mussten sie als Kinder schlucken?
– Was haben sie an euch weitergegeben?
– Ängste und emotionale Abhängigkeiten
– Ungenährtsein, Ess- und Nahrungsprobleme
– Verbitterung und enttäuschte Forderungen
– Fremdeinflüsse und Erziehungs-Glaubens-Muster
– ehemalige und aktuelle Magensymptome und -krankheiten

Diese Themen können uns – sind sie nicht geklärt – heute noch Probleme und Krankheit verursachen. Dieses Sieben-Tage-Organtraining ist auf weitgehende Klärung aller Organthemen angelegt, so dass wir uns künftig viel Aufwand für Berater und Therapeuten ersparen können

 

Die 7 Tage Organtraining – 05 Magen im Einzelnen:

1. Tag Der Magen und seine Dunkel-Licht-Gefühle

Dein Magen: ein Organ in deinem Körper, ein Raum in der Landschaft deiner Seele, eine Dimension im Universum deines Geistes. Hier lernst du dein dunklen und lichten Magengefühle kennen – und den gesunden Umgang mit ihnen. Gespräche mit deinem Magen in der Magen-Seelenlandschaft: Tiefe Einsichten, neue Erkenntnisse und wichtige Entscheidungen.

2. Tag Drei Phasen der Reifung

Geistige Theorie hilft uns, Dinge zu tun, die unmöglich erscheinen… Eine magische und heilende Raum-Zeit-Reise durch deinen Kindheitsmagen mit seinem hohen geistigen Potenzial (bis 21), durch deinen erwachsenen Magen mit seinen Seelenerfahrungen (21-49) und in deinen reifen Magen mit deiner geistigen Präsenz und seiner körperlichen Reifekraft (ab 49). Und hier können wir das Pendel der Zeit und des Alterns anhalten.

3. Tag Die Dunkel-Licht-Waage

Hier geht es um das düstere Gleichgewicht der dunklen Jahrtausende, in denen unser Menschsein, unsere Mägen und die dunklen Magengeschwister (Geiz, Gier und Angst, Forderung und Enttäuschung) unter der schweren Last von Unterdrückung und Hunger gelitten haben. Freunde dich mit ihnen an, erkenne ihre wahre Natur und gib ihnen eine neue Bedeutung, damit dein Leben eine neue, heilend Richtung nehmen kann.

4. Tag Ahnentreppe und Unterbewusstein (1-4)

Ahnenmagen = Seelenmagen. Dunkle und lichte Magengefühle herrschen sitzen als Ahnenerbschaft und Karma in unserem Unterbewusstsein und sind daher (eigentlich…!) nicht mehr zugänglich. Dennoch ….: Reise in die Kindheit der Eltern, Großeltern und Urgroßeltern sowie der vier Generationen davor. Die Ahnenmägen und dein eigener werden frei und deine Strahlkraft immer größer.

5. Tag Der Magen im Gnadenerlass (5-8)

Die eigenen Vorleben befinden sich in den Stufen 5-8 unseres Unterbewusstseins. Der innere Meister erwacht, wenn auch die dunkelsten Täterrollen angenommen werden. Reisen in das Leben der keltischen Schwesternschaft vor 1500 Jahren, in die Zeit Jesu oder des frühen römischen Reichs vor 2000 Jahren, nach Ägypten vor 400o Jahren …. Welche Schätze bringst du mit, die dort in der Dunkelheit gereift sind?

6. Tag Unterbewusstsein und Menschheitschronik (9-12)

In den tiefsten Ebenen deines individuellen Unterbewusstseins liegt die Chronik der Menschheit: die Essenzen der Erdenvölker, ihrer unzähligen Geburten und Tode, ihre Ängste und Aggressionen, ihre Sühnebedürfnisse ihrer Opfer-Täter-Rollen. Keiner dieser Räume gehört dir. Hier hast du keine Macht. Hier wohnt dein Schicksal als Mensch unter Menschen. Hier kannst du nichts tun, außer zu bitten und zu danken.

7. Tag Tod und Teufel annehmen

Tod und Teufel. Wer sind sie wirklich? Dein Geist, so auch dein hoher Magengeist, weiß es. Deine Seele, so auch deine Magenseele, kennt und liebt sie. Dein Verstand und Egogeist, hat keine Vorstellung von ihnen, kann diese aber erlangen, wenn es sich endlich auf die „verbotenen“ Wege begibt und sich zu den dunklen Hütern aufmacht. Tief in dir lernst du sie in ihrer wahren Natur kennen. Und dies ist das Ende einer uralten Lüge und der Beginn einer sanften Befreiung aus der Unmündigkeit.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Organtraining – Magen – Audio“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.