Organtraining – Magen

Ungeprüfte Gesamtbewertungen (1 Kundenrezension)

7-Tage-Training
Aufzeichnung der 7-teiligen Webinarserie

25,00

Artikelnummer: WOTD-05 Kategorien: ,

Zeitenwende – Körperwandlung – Organtraining

Wollten wir nicht alle gesund, heil und wieder jung werden?

In dieser Zeitenwende lösen sich alte Glaubensmuster und sterbliche Körpersubstanzen in uns auf. Es geschieht zwar von selbst, allerdings sollten wir einiges darüber wissen, damit wir mitgehen können, anstatt an missverstandenen Heilungskrisen zu leiden.

Also sollten wir auch etwas dafür tun.
z.B. in diesem 7-Tage-Training

Diesen körperlichen Wandlungsprozess, der weltweit läuft, könnt ihr ganz erheblich mit diesem Organtraining unterstützen und abkürzen. Sieben Tage lang begleite ich euch durch die Welt eures Magen und helfe euch, die Wunden und Wunder, die darin verborgen liegen – und oft schon seit Jahrtausenden – zu erkennen und so endgültig in die Drehung zu bringen, dass Magenleiden schon bald kein Thema mehr sind.

Die Gefühlskräfte und Themen des Magens

Die Dunkel-Licht-Gefühlskräfte:

Gier, Geiz, Angst, Hunger, Forderung und Enttäuschung
sowie Trost, Liebe, Hingabe und Geborgenheit

Die Themen von Organtraining – 05 Magen: 

– Kindheit und Elternbeziehung
– Lebenserfahrungen der Ahnen: Was mussten sie als Kinder schlucken?
– Was haben sie an euch weitergegeben?
– Ängste und emotionale Abhängigkeiten
– Ungenährtsein, Ess- und Nahrungsprobleme
– Verbitterung und enttäuschte Forderungen
– Fremdeinflüsse und Erziehungs-Glaubens-Muster
– ehemalige und aktuelle Magensymptome und -krankheiten

Diese Themen können uns – sind sie nicht geklärt – heute noch Probleme und Krankheit verursachen. Dieses Sieben-Tage-Organtraining ist auf weitgehende Klärung aller Organthemen angelegt, so dass wir uns künftig viel Aufwand für Berater und Therapeuten ersparen können

Die 7 Tage Organtraining – Magen
im Einzelnen:

1. Tag Der Magen und seine Dunkel-Licht-Gefühle

Dein Magen: ein Organ in deinem Körper, ein Raum in der Landschaft deiner Seele, eine Dimension im Universum deines Geistes. Hier lernst du dein dunklen und lichten Magengefühle kennen – und den gesunden Umgang mit ihnen. Gespräche mit deinem Magen in der Magen-Seelenlandschaft: Tiefe Einsichten, neue Erkenntnisse und wichtige Entscheidungen.

2. Tag Drei Phasen der Reifung

Geistige Theorie hilft uns, Dinge zu tun, die unmöglich erscheinen… Eine magische und heilende Raum-Zeit-Reise durch deinen Kindheitsmagen mit seinem hohen geistigen Potenzial (bis 21), durch deinen erwachsenen Magen mit seinen Seelenerfahrungen (21-49) und in deinen reifen Magen mit deiner geistigen Präsenz und seiner körperlichen Reifekraft (ab 49). Und hier können wir das Pendel der Zeit und des Alterns anhalten.

3. Tag Die Dunkel-Licht-Waage

Hier geht es um das düstere Gleichgewicht der dunklen Jahrtausende, in denen unser Menschsein, unsere Mägen und die dunklen Magengeschwister (Geiz, Gier und Angst, Forderung und Enttäuschung) unter der schweren Last von Unterdrückung und Hunger gelitten haben. Freunde dich mit ihnen an, erkenne ihre wahre Natur und gib ihnen eine neue Bedeutung, damit dein Leben eine neue, heilend Richtung nehmen kann. 

4. Tag Ahnentreppe und Unterbewusstein (1-4)

Ahnenmagen = Seelenmagen. Dunkle und lichte Magengefühle herrschen sitzen als Ahnenerbschaft und Karma in unserem Unterbewusstsein und sind daher (eigentlich…!) nicht mehr zugänglich. Dennoch ….: Reise in die Kindheit der Eltern, Großeltern und Urgroßeltern sowie der vier Generationen davor. Die Ahnenmägen und dein eigener werden frei und deine Strahlkraft immer größer.

5. Tag Der Magen im Gnadenerlass (5-8)

Die eigenen Vorleben befinden sich in den Stufen 5-8 unseres Unterbewusstseins. Der innere Meister erwacht, wenn auch die dunkelsten Täterrollen angenommen werden. Reisen in das Leben der keltischen Schwesternschaft vor 1500 Jahren, in die Zeit Jesu oder des frühen römischen Reichs vor 2000 Jahren, nach Ägypten vor 400o Jahren …. Welche Schätze bringst du mit, die dort in der Dunkelheit gereift sind?

6. Tag Unterbewusstsein und Menschheitschronik (9-12)

In den tiefsten Ebenen deines individuellen Unterbewusstseins liegt die Chronik der Menschheit: die Essenzen der Erdenvölker, ihrer unzähligen Geburten und Tode, ihre Ängste und Aggressionen, ihre Sühnebedürfnisse ihrer Opfer-Täter-Rollen. Keiner dieser Räume gehört dir. Hier hast du keine Macht. Hier wohnt dein Schicksal als Mensch unter Menschen. Hier kannst du nichts tun, außer zu bitten und zu danken.

7. Tag Tod und Teufel annehmen

Tod und Teufel. Wer sind sie wirklich? Dein Geist, so auch dein hoher Magengeist, weiß es. Deine Seele, so auch deine Magenseele, kennt und liebt sie. Dein Verstand und Egogeist, hat keine Vorstellung von ihnen, kann diese aber erlangen, wenn es sich endlich auf die „verbotenen“ Wege begibt und sich zu den dunklen Hütern aufmacht. Tief in dir lernst du sie in ihrer wahren Natur kennen. Und dies ist das Ende einer uralten Lüge und der Beginn einer sanften Befreiung aus der Unmündigkeit.

Die Handbücher ZWÖLF/1 und ZWÖLF/2 sind eine wunderbare Grundlage eures Organtraining – 05 Magen und ein Nachschlagewerk.

Ladet euch hier die Leseprobe Organtraining Magen gern kostenlos herunter.

Hier gehts zum Organtraining-Magen-Hörbuch

Hier geht es zur Startseite der ZWÖLF
Dort findet ihr die Handbücher, die Hörbücher und die Videoserien

Hier geht’s zur Startseite 7-Tage-Organtraining

1 Bewertung für Organtraining – Magen

  1. Zusammengefasste Bewertungen aus unserem alten Shop und Sofengo


    Margit: Eigentlich dachte ich, mein Körper bekäme davon nicht viel mit, weil er mir während des Webinars nicht viel zeigte. Inzwischen rebelliert er aber und zeigt mir das auch! Gut, dass ich gelernt habe, auf die geistige Arbeit zu vertrauen! Jetzt habe auch ich den Beweis, dass sie wirkt! Vermutlich bin ich in einem jahr wirklich und wahrhaftig ein neuer Mensch – und das ist gut so!Danke!

    Manuela: Dieses Seminar von Sabine Wolf war super und überhaupt alle Online-Seminare von Sabine Wolf sind absolut genial. Es ist das Beste und das Wirksamste was es auf dem Online-Markt gibt. Seither besuche ich keine anderen Online-Seminare mehr, die sind nichts dagegen….

    Elke: Am Anfang war ich unschlüssig, nach den Zwölferserien noch tiefer einzusteigen, auch in finanzieller Hinsicht. Doch das Training führt mich nach und nach in innere Bilder, die mich sehr unterstützen und auf der äußeren Ebene meines Lebens einiges in Gang setzen, das längst fällig war. Ich bleibe dran. Wenn nicht jetzt, wann dann.

    Charlotte: Herzlichen Dank für dieses WUNDERvolle Webinar Sabine, es fühlt sich auf allen Ebenen richtig und wichtig an. Ich bin so froh dabei zu sein und dankbar dies nun über ein ganzes Jahr mir und meinen Organen zu gönnen.

    Ingeborg: Mein Magen kann nach dieser Tiefenreinigung endlich wieder entspannen.
    Vielen, vielen Dank, liebe Sabine!

    Petra: diese Webinarserie ist die Potenzierung der schon super-intensiven ZWÖLF 1 und 2 – es geht sowas von ans Eingemachte und löst doch (in Anbetracht dessen was hier hochdonnert) sanft die alten Schlacken und Scheiß aus dem System. es kommt superviel in Bewegung, nicht immer einfach und angenehm, jedoch sehr befreiend und die Transformation geht immer schneller von statten.
    DANKE DANKE DANKE für dieses Wunder-volle Jahrestraining

    Marlinda:
    Danke, danke für dieses wunderbare Angebot. Ich erlebe meinen Körper nochmals ganz neu. Mich auf die Gespräche mit meinem Magen einzulassen, ist erfüllend und macht sich auch in den andern Organen bemerkbar. Sie hüpfen über meine Gesprächsbereitschaft. Und ich stehe gefestigter im Alltag, wenn ich auch durch Achterbahnen gelaufen bin. Freue mich darauf, in der zweiten Monatshälfte die Aufzeichnungen zu schauen und die Arbeitsblätter zu lesen. Erleben, Wissen, vertrauensvoll auf den Prozess einlassen… Das Seminar war wieder sinnvoll und einzigartig. Danke Sabine, dass Du Deine Kraft so für uns bündelst. Danke Udo für Deine verlässliche Arbeit.

    Monika:
    Kaum zu glauben, dass Sabine ihre Webinare immer noch toppen kann!
    Aber Achtung – nichts für schwache Nerven! Es geht voll ins Eingemachte und kann dich, falls es nötig ist, auch mal lahmlegen…
    Wer bereit ist, uralten Mist endlich loszulassen, ist hier bestens aufgehoben und wird liebevoll durch die dampfende Kacke begleitet 😉

    Diethmar: WORTE zur Bewertung finden? WORTE wären etwa so hilfreich, wie eine Klobürste um die Mona Lisa nachzumalen.
    …ups, jetzt ist es doch gelungen … mein Magen ist halt eine rechte Plaudertasche…
    Herzensdank liebe Sabine von einem Wanderer unter den Sternen

    Sabine: Diese Serie ist genial, genau wie alles andere was ich mir von Sabine Wolf bisher “reingezogen” habe.
    Die Quintessenz aus Zwölf 1 und 2. Beides nochmal höher potenziert.
    Wissenshunger und Durst werden gestillt, und geistige Nahrung liebevoll angerichtet, Häppchenweise, leicht bekömmlich portioniert und heilsam, tiefenwirkend gewürzt.

    Ich fühle mich jedesmal in einem andern Aspekt innerlich erinnert, und das beweist mir den tiefen Warheitsgehalt.)

    Ich fühle mich sicher geführt auf lichtvollen und dunklen Pfaden. Ich habe trotz Prozessgeschehen Vorfreude auf all das, was noch kommt.
    Ich bin dankbar, tief berührt und sehne mir wie einst als kleines Mädchenden den Sandmann am Abend den nächsten Teil herbei.
    ganz viele liebe Grüße Sabine

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.