Organtraining – Lunge

Laufzeit: ca. 4 Stunden

Das Hören spricht andere Sinne an als das Lesen und erreicht damit tiefere Schichten des Bewusstseins. Auch beim Hören einzuschlafen, ist völlig in Ordnung, denn hier sollten subliminale Kräfte wirken, um uralte zelluläre Schlacken und Ungleichgewichte mit der Zeit zu lösen. Wiederholung ist empfohlen.

Diese Folge der Organtraining Serie 12/2 wurde 2021/22 von von Bettina Taubert gesprochen und ist als Produktion unseres Vereines entstanden. Wir freuen uns sehr, Sabine Wolfs wunderbare Heilreihe somit für Euch vollenden zu können. Danke Bettina!

WICHTIGER HINWEIS: Dieses Produkt wird euch über kristallmensch.tv als Stream und Download zur Verfügung gestellt. Falls ihr dort noch nicht registriert seid könnt ihr das hier möglichst VOR dem Kauf erledigen. Ihr findet ihr Eure Einkäufe dann automatisch dort nach dem Anmelden unter „Meine Inhalte“.

15,00

Artikelnummer: WOTH-03 Kategorien: ,

Organtraining Lunge

(aus ZWÖLF/1, leicht gekürzt)

„Ich produziere die Bitterstoffe deines Körpers, damit er die Süße des Lebens so lange wie möglich genießen kann.

Meine Fähigkeit besteht darin, die Konsequenzen deiner düsteren Gefühle im Organismus zu besänftigen und auszugleichen – gegenzulenken, wann immer die Maßlosigkeit deiner Emotionen zu einer Gefahr für Leib und Leben wird.

Doch Ekel und Unglücklichsein wurden zur Normalität in eurer Welt. Ärger und Trägheit sind die finsteren Boten von Schwermut. Sie erschufen eine innere Haltung, die deinem eigenen Leben den Wert versagte.

Deine Leber ist dein Leben. Ich organisiere zwischen Tod und Unsterblichkeit. Wie einst der Gekreuzigte, hänge auch ich am Kreuz deines Lebens, solange du dich weigerst, diese düsteren Gefühlskinder anzunehmen und auf deine Weise zu trösten.

Tue es einfach. Respektiere deinen Ekel. Lasse deiner Wut Raum. Erlaube deinem Ärger, sich Luft zu machen. Riskiere Konflikte und werde wieder lebendig. Entlaste mich und deinen Körper von der Bitternis des Lebens und entdecke, was selbst in diesen dunklen Wesen steckt. Ihre lichtvolle Kernkraft vibriert vor Frohsinn und Freude, wenn sie explodieren darf.“

 

Die verborgenen Schätze der dunklen Leber-Gefühle

  • Trägheit:  Tragen, viel tragen können (auch für andere), schweres Schicksal bewältigen können. Das gesunde Gegenstück zu Aktivität, sich mal  hängen, die Seele baumeln, lassen
  • Schwermut: Den Mut zur Schwere haben, Lasten tragen können, verborgene Verbindungen zu Tod und Teufel. Das gesunde Gegenstück zu Leichtigkeit (Zwilling)
  • Sucht: Geheimes, unablässiges Suchen, innerer Antrieb zur beständigen Suche nach Verborgenem, anderen zeigen, dass etwas fehlt, hohe innere Sensibilität, die Ausdruck (lange Zeit vergeblich) sucht
  • Ärger: Problem- und Konfliktbewusstsein, die Fähigkeit, spontan: Bedrängnis und Not wahrzunehmen, aufbrausen können, Staub aufwirbeln
  • Ekel: Verdichtung der dunklen „verbotenen“ und damit nicht gelebten Gefühle,
  • Unglücklichsein: Innere Entscheidung, nicht leben wollen, weil es sich „unter diesen seelenlosen Umständen nicht lohnt“

 

Die Handbücher ZWÖLF/1 und vor allem  ZWÖLF/2 sind eine wunderbare Grundlage eures Organtrainings als Arbeitsbuch und Nachschlagewerk.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Organtraining – Lunge“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.